Aktuelles

Happy Birthday LC Zofingen

Der Lions Club Zofingen feierte seinen 60. Geburtstag

 

Happy Birthday

Lions Club Zofingen feiert seinen 60. Geburtstag

Vor 60 Jahren, am 29. November 1959, wurde der Lions Club Zofingen gegründet, an der sogenannten Charter-Night, wo die Gründung zusammen mit dem Patenclub Herzogenbuchsee feierlich begangen wurde.

Heute nun ein erneuter Grund zur Feier. Viele Gäste aus der Lions Familie und Gäste von benachbarten Clubs aus der Region Zofingen sind der Einladung von Adrian Borer, amtierender Präsident des Lions Club Zofingen, gefolgt.

In der Bürgerhalle beim Rathaus Zofingen trafen sich die Eingeladenen zu einem feinen Apéro. Roberto Carriero, Zensor des Lions Club Zofingen, begrüßte die Anwesenden.

Im Anschluss verschiebt sich die Gästeschar ins Hotel Zofingen. Das Hotel Zofingen ist das Clublokal des Lions Club Zofingen.

Es sind keine Gründungsmitglieder mehr unter uns. Fast ein Drittel unserer Clubmitglieder ist erst seit zehn Jahren oder weniger Clubmitglied, unter anderem auch ich, so der Präsident Adrian Borer in seiner Festansprache an die Gäste.

Das gibt mir Ehrfurcht vor der langen Dauer, in der der Club existiert. Da muss es ein spezielles Rezept (Lions Motto) geben, um einen Club so lange am Leben zu erhalten —> We Serve.

Der Sinn von We Serve verändert sich über die Zeit; es gibt weniger Not in der Schweiz als früher und wir gelten als wohlhabendes Land. Aber mit etwa vierzig gut vernetzten Mitgliedern finden wir immer wieder edle Zwecke, für die wir uns einsetzen können, so der Präsident Adrian Borer.

Für mich war der Tag des weißen Stocks, wo wir einen Tag lang mit seh- und mehrfachbehinderten Menschen unterwegs waren, sehr eindrucksvoll, und ich werde mich noch sehr lange gut daran erinnern. Für die nächsten zehn Jahre wünsche ich unserem Club und uns Mitgliedern weiterhin viel Befriedigung und viel Erfolg mit Projekten, mit denen wir irgendwo etwas Positives bewirken können, so Adrian Borer, und stellt sogleich die eigens für das Jubiläum getätigte Charity vor.

Ein stolzer Betrag von insgesamt CHF 12'000.- konnte aus dieser Charity der Stiftung Kifa, Zofingen, feierlich übergeben werden.

Der Geldbetrag hilft der Kifa, Familien mit schwer pflegebedürftigen Kindern und Jugendlichen zu entlasten.